Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Mindestbestellwert
Es gibt einen Mindestbestellwert von 35 Euro Warenwert in unserem Online-Shop.

§ 2 Preise
Wir behalten uns vor, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Unsere Preise beinhalten für Lieferungen in die Bundesrepublik Deutschland die derzeit gültige Mehrwertsteuer.

§ 3 Versandkostenanteil
Wir berechnen Ihnen für den Expressversand einen Versandkostenanteil von 12 Euro pro Paket. Für die Zustellung mit normalem DHL-Paket beträgt der Anteil 7 Euro pro Paket.

§ 4 Zahlung
Neukunden können bei der ersten Bestellung ausschließlich per Vorkasse/Überweisung zahlen. Der Bestellwert entspricht dabei einem vorläufigen Rechnungswert. Alle Stücke werden frisch geschnitten und gewogen. Zu den im Shop angegeben Stückgewichten kann es zu Abweichungen von +/- 50g kommen. Das bedeutet, dass der tatsächliche Rechnungsbetrag geringfügig höher oder niedriger ausfallen kann. Sollte die endgültige Rechnung niedriger als der Bestellwert ausfallen, werden wir die Differenz erstatten. Andernfalls teilen wir Ihnen in separater Mail mit, welcher Differenzbetrag noch von Ihnen zu überweisen ist. Wir halten dies für eine faire und transparente Methode. Ab der 2. Bestellung können Sie per Lastschrift bezahlen.

Stammkunden können ausschließlich per Lastschriftverfahren bezahlen. Sie erteilen uns hierfür während des Bestellvorgangs Ihre Einzugsgenehmigung und wir ziehen den jeweiligen Rechnungsbetrag nach Versand der Ware von Ihrem Bankkonto ein. Die Genehmigung gilt auch für zukünftige Rechnungen, ist aber jederzeit widerrufbar. Dieses Verfahren spart Kosten und vereinfacht die gesamte Abwicklung.

Die Zahlung per Bankeinzug ist nur von einem Girokonto einer deutschen Bank aus möglich.

Im Falle einer Rückgabe der Lastschrift wegen fehlerhafter Kontodaten, eines Widerrufs oder nicht gedeckten Kontos stellen wir Ihnen die angefallenen Bankkosten ebenfalls in Rechnung.

§ 5 Lieferung
Wir liefern per Expresspaket oder normalem DHL-Paket zu unseren auf der Seite "Versandtermine" angegebenen Terminen. Mit Expressversand erhalten Sie die Bestellung 1 Tag nach dem Versandtermin. Bei einem normalem DHL-Paket beträgt die Zustellzeit 1 bis 2 Tage. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie oder ein Vertreter bei der Anlieferung anwesend sind. Mit dem 1. Anlieferungsversuch geht die Transportgefahr und die Gefahr des Verderbens der Ware auf Sie über, da Verzögerungen bei der Annahme den Verderb der Ware zur Folge haben können. Sofern unsere Lieferungen kühlpflichtige Frischeartikel enthalten, werden grundsätzlich spezielle Kühlverpackungen eingesetzt. Wir gewährleisten so die Einhaltung der nach HACCP vorgeschriebenen Temperaturwerte bis zu 48 Stunden, gemessen ab der Abholung durch den Paketdienst.

§ 6 Widerrufs- und Rückgaberecht
Sie haben für Ihre Bestellung ein gesetzliches Widerrufsrecht, es sei denn, die bestellte Ware kann aufgrund ihrer Beschaffenheit schnell verderben, ist aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet oder ihr Verfalldatum würde beim Rückversand überschritten werden.

§ 7 Datenschutz
Zur Bearbeitung Ihres Auftrages speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes. Darüber hinaus sichern wir Ihnen zu, Ihre Adressdaten nicht an Dritte weiterzugeben.

§ 8 Sonstiges
Unser Angebot ist freibleibend und gilt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Weil unsere Produkte keine Massenartikel sind, können leichte Abweichungen von den Katalogabbildungen und -angaben vorkommen, zumal Computer-Bildschirme Farben unterschiedlich darstellen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Die mit uns geschlossenen Lieferverträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, d.h. Bestellung aus und/oder Lieferung in das Ausland, dem deutschen Recht. Gerichtsstand ist Hamburg.