Zahlungsweisen

A.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie bei Ihrer ersten Bestellung nur im Voraus bezahlen können.  Sie erhalten von uns nach Abschluss Ihrer Bestellung eine Bestätigung mit Ihrem Bestellwert, den Sie bitte vorab auf unser Konto überweisen. Alle Stücke werden frisch geschnitten und gewogen. Das bedeutet, dass der tatsächliche Rechnungsbetrag geringfügig höher oder niedriger ausfallen kann. Sollte die endgültige Rechnung niedriger als der Bestellwert ausfallen, werden wir die Differenz erstatten. Andernfalls teilen wir Ihnen in separater Mail mit, welcher Differenzbetrag noch von Ihnen zu überweisen ist. Wir halten dies für eine faire und transparente Methode. Ab der 2. Bestellung können Sie per Lastschrift bezahlen.

 

B.

Ab der 2. Bestellung bezahlen Sie bequem per Lastschriftverfahren. Sie erteilen uns hierfür Ihre Einzugsgenehmigung und wir ziehen den jeweiligen Rechnungsbetrag nach Auslieferung Ihrer Bestellung von Ihrem Bankkonto ein. Die Genehmigung gilt auch für zukünftige Rechnungen, ist aber jederzeit widerrufbar. Wir belasten Ihr Konto erst, nachdem die bestellten Artikel versandt worden sind. Dieses Verfahren spart Kosten und vereinfacht die gesamte Abwicklung. Auch hier gilt, dass der tatsächliche Rechnungsbetrag geringfügig von dem Bestellwert abweichen kann.

 

Die Zahlung per Bankeinzug ist nur von einem Girokonto einer deutschen Bank aus möglich.

 

Im Falle einer Rückgabe der Lastschrift wegen fehlerhafter Kontodaten, eines Widerrufs oder nicht gedeckten Kontos stellen wir Ihnen die angefallenen Bankkosten ebenfalls in Rechnung.