• Seite 1 von 1
  • 2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2
  • Geifertshofen


    Die kleine, handwerklich arbeitende Käserei im Landkreis Schwäbisch Hall (Hohenlohe) stellt reinen Naturkäse her. Als handwerklich arbeitende Käserei wird dabei selbstverständlich vollständig auf chemische Hilfsmittel und Gentechnik verzichtet. Es wird ausschließlich frische Heumilch von Bioland- und Demeter-Bauern aus dem Schwäbischen Wald und Hohenlohe verarbeitet. Heumilch ist sehr wertvoll. Sie stammt von Kühen, die nicht wie heute sonst üblich mit Silage gefüttert werden, sondern im Winter würziges Heu mit vielen Kräutern erhalten und im Sommer das frische, saftige Gras auf der Weide genießen dürfen. Heumilch ist die Voraussetzung für höchste Käsequalität traditioneller Herstellung. Weil Milchprodukte zu immer günstigeren Preisen verkauft werden, sinken die Milchpreise für die Bauern, sodass immer mehr ihre Betriebe aufgeben müssen. Deshalb orientiert sich die Käserei von Geifertshofen mit ihrem Käsepreis und dem Milchpreis für die Bauern an deren tatsächlichen Kosten. Das funktioniert aber nur, wenn auch genügend Käse verkauft wird. Deshalb tragen Sie mit dem Kauf der Käsespezialitäten der Dorfkäserei Geifertshofen aktiv und direkt zum Erhalt ehrlicher bäuerlicher Landwirtschaft und dem traditionellen, Werte erhaltenden Handwerk bei.

  • Schwarzbierkäse

  • Weinbauernkäse

    Weinbauernkäse

* Bei Artikeln mit Grundpreis wird das tatsächliche Gewicht berechnet. Größe und Preis sind hier ca.-Angaben.