• Seite 1 von 1
  • 2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2
  • halbfester Schnittkäse


  • Domowoj

    Domowoj ist der Name des slawischen Hausgeistes, der im Ofen wohnt und für das gute Klima im Hause sorgt. Von außen besehen, könnte der Käse auch im Ofen gelegen haben. Unter der Pfefferkruste verbirgt sich ein milder und fruchtiger Weichkäse, der die ersten 4 Wochen wie ein Münster reift, bevor die Rinde mit Wein abgewaschen und gepfeffert wird

  • Saint Nectaire AOP fermier

    Wie der T. de Pays stammt der St. Nectaire aus der Auvergne und reift dort als 1,5kg-Laib auf einer Schicht von Roggenstroh, das seinem Aroma etwas nussiges und leicht erdiges gibt. Der Teig ist fein und cremig und zergeht auf der Zunge. Die Rinde ist mit einem Flaum aus verschiedenen Grauschimmeln bedeckt und kann je nach Geschmack mitgegessen werden.

* Bei Artikeln mit Grundpreis wird das tatsächliche Gewicht berechnet. Größe und Preis sind hier ca.-Angaben.