Fondue Maison

Artikelnummer: No 89

Mildes Käsefondue aus fünf Käsen zum Dahinschmelzen

Unser mildes Fondue eignet sich wunderbar für die ganze Familie – gerade auch für Kinder. Frisch gerieben, mit fünferlei Käse, ist es wunderbar schmelzend und zieht keine Fäden.
 

Kategorie: Fondue


37,25 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Leider gerade nicht da. Mehr ist unterwegs.


WIE DU ES SCHMECKST
Brotstücke schneiden oder brechen, in das heiße Fondue eintauchen und genießen. Unsere frisch geriebene Mischung aus Schweizer Gruyère, französischem Emmentaler, Abondance, Beaufort und Comté ist ein besonders mildes Fondue und begeistert Kenner wie auch Erstgenießer.
  • Wenn Du Knoblauch magst, reib den Fonduetopf zuerst mit einer Knoblauchzehe aus.
  • Erwärme langsam 0,2 l trockenen Weißwein (feine Alternative: Apfelsaft oder heller Traubensaft)
  • Gib die Käsemischung langsam unter ständigem Rühren hinzu, bis alles geschmolzen ist. Immer schön rühren, damit nichts anbrennt und das Fondue nicht klumpt
  • Ist die Masse zu dick, so gib noch etwas Flüssigkeit hinzu.
  • Nach Geschmack kannst Du mit etwas Pfeffer oder Muskat würzen.
Das Fondue ist fertig, wenn die Käsemasse sich leicht mit der Fonduegabel aus dem Topf drehen lässt. Eine Packung mit 400 g ausreichend für 2 Personen.


WAS DU DAZU TRINKST
Zum Fondue passen ein kräftiger Weißwein wie ein Grauburgunder oder Chardonnay oder ein mittelschwerer Rotwein wie ein Burgunder. Alternativ kann ein guter Kräutertee oder auch Schwarztee gereicht werden.

WOHER ER KOMMT
Wir beziehen unsere Fondue-Käse aus Frankreich, aus der Auvergne. Dort hat der Familienbetrieb Mons seinen Sitz. In den Gewölbekellern und alten Eisenbahntunneln reifen traditionelle Käse aus ganz Frankreich, aber auch Italien und der Schweiz. Hervé Mons ist regelmäßig in ganz Frankreich unterwegs und macht mit unglaublichem Gespür Höfe ausfindig, die noch mit traditionellen Verfahren arbeiten und alte, anderswo vergessene Handwerkstechniken bewahrt haben. Deren Käse dürfen dann in seinen Kellern reifen. Die Affineure pflegen hier jeden Laib – wenn nötig, jeden Tag. Erfahrung und Gefühl sagen ihnen, was der Käse und vor allem die Rindenkulturen brauchen: welche Temperatur, welche Feuchte, welche Behandlung. Damit aus jedem Rohling ein Käse wird, der den Kunden im perfekten Reifegrad und in der bestmöglichen Qualität erreich.t

WAS ES NOCH ZU WISSEN GIBT
Wenn sich beim Schmelzen das Fondue scheidet – in einen Eiweißklumpen und dünnes Wein/Fett-Gemisch –, den Topf vom Feuer nehmen und mit einem Schneebesen rühren, rühren, rühren. Ein Schuss Zitronensaft oder Essig hilft. Das Fondue soll eine gleichmäßige sämige Konsistenz haben.
In unseren Fonduemischungen sind mindestens zur Hälfte Käse enthalten, die mehr als 12 Monate gereift sind, so ziehen die Fondues wenig bis keine Fäden. Ein besonderes Qualitätsmerkmal unserer Fondues.

Herkunft: Frankreich
Aufbereitung: Rohmilch
Rinde: keine
Lab: Kälberlab
Inhalt: 0,40 kg
Produkt: Geriebener Käse (Frankreich/Schweiz), aus Rohmilch hergestellt, min. 48 % Fett i. Tr., 400-g-Beutel
Zutaten: HartKÄSE, gerieben (MILCH, Kulturen, Salz, Lab), Maisstärke
Nährtwertangaben je 100 g:
Brennwert (kcal/kJ) 483/1890
Fett 34
davon ges. Fettsäuren 23
Kohlenhydrate 0
davon Zucker 0
Eiweiß 28
Salz 1,75

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: