Cravero

CRAVERO, ITALIEN

Cravero betreibt seit 1855 die Staggionatura, die Käsereifung von höchster Qualität für den Parmigiano-Reggiano. Ein Affineursbetrieb mit Sitz in der wunderschönen Stadt Bra im Piemont, die ja auch Geburtsort der Slowfood-Bewegung ist und in der alle zwei Jahre die internationale »Cheese« stattfindet.

Giorgio Cravero begann erstmalig 1855 mit der Auswahl italienischer Käsesorten, eine Tradition, die seitdem von Vater zu Sohn weitergegeben wird. Um eine gleichbleibend sehr hohe Qualität der in die Reifung gehenden Laibe zu gewährleisten, arbeitet Cravero mit einer handverlesenen Auswahl von Hofkäsereien im Ursprungsgebiet des Parmigiano zusammen: Die Hügel der Apeninnen in der Provinz Modena, der sogenannten Emilia-Romagna. Diese dienen als Grundlage für die hohe Qualität der Rohmilch, die wiederum mit ihren fruchtigen, leicht grasigen und frischen Aromen den Grundstock des hochwertigen Käses bildet.

Die Käse verbleiben in den ersten 12 Monaten auf den Höfen der Produzenten. Am Ende dieser Zeit wählt Giorgio Cravero die Räder aus, die dann in die Käsereifung nach Bra überführt werden. Dort bleiben die Räder bis zu einem Alter von 24 Monaten und mehr.

ADRESSE

G. Cravero Srl
12042 Bra (Cn) - Italy
www.cravero-cheese.it

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1