Parmigiano Reggiano DOP 24 Mon.

Artikelnummer: No 08

Traditionell lang gereifter Parmigiano

Der klassische Parmigiano. Von Cravero, Parmisanaffineur aus dem Piemont. Für uns einer der Besten, die wir bislang probieren durften. Ganz einfach.
 

Kategorie: Hartkäse


36,00 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

kg


WIE DU IHN SCHMECKST
Ein außergewöhnlich glatter, in seiner Konsistenz leicht mürber Parmigiano Reggiano, mit einer leicht cremigen Note. Feine Salzkristalle lassen im Mund wahre Geschmacksexplosionen zu. Seine leicht feuchte Textur bildet die Grundlage für seine saftig, leicht süße Note, mit spürbaren Aromen von Ananas. Für uns einer der besten.

WAS DU DAZU TRINKST
Ein Alleskönner in der Küche verträgt je nach Lust und Laune unterschiedlichte Getränke. Markus trinkt gern Champagner dazu. Dobbin eher ein süffiges Bier oder einen kräftigen Rotwein.

WOHER ER KOMMT
Parmesan-Affineur Cravero hat seinen Sitz in Bra (Piemont).

WAS ES NOCH ZU WISSEN GIBT
Mit 12 Monaten reisen die Laibe aus der Herkunftsregion zu Cravero nach Bra und reifen dort ein weiteres Jahr.

Bereits in der fünften Generation wird hier der feine Parmigiano gereift. Cravero blickt auf eine mehr als 150-jährige Geschichte zurück: 1855 wurde der Betrieb gegründet und erstmals Käse unter der Marke »Cravero« gereift und gehandelt. Das Anwesen auf den Hügeln der Stadt Bra spiegelt eindrucksvoll die Geschichte der Reiferei in der Region wider.

Herkunft: Italien
Aufbereitung: Rohmilch
Rinde: Naturrinde verzehrbar
Lab: Kälberlab
Produkt: Italienischer Hartkäse aus Rohmilch, 32 % Fett i. Tr., Stückgröße min.: ca. 250 g
Nährtwertangaben je 100 g:
Brennwert (kcal/kJ) 392/1633
Fett 29
davon ges. Fettsäuren 22
Kohlenhydrate 0,0
davon Zucker 0,0
Eiweiß 33
Salz 1,4

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Das Beste was ich bisher an Parmigiano gegessen habe

Das Auge isst mit. Die Nase auch. Wenn dann der Mund und Gaumen noch überzeugt wird, dann ist es nahezu perfekt. Das haptische Erlebnis, diesen Käse einmal in den Händen zu halten ist einmalig. Der Geschmack mit seinen Salzeinschüssen ist wirklich toll. Ein Käse der nicht nur gefällt sondern süchtig macht.


., 22.03.2018
Antwort von Der Käsefeinschmecker:

Das freut uns sehr lieber Sven. Wir sind gerade bei der Auswahl der nächsten Laibe, die Dich dann hoffentlich genauso überzeugen. 

22.03.2018
Einträge gesamt: 1