Mont Vully noir (réserve)

Artikelnummer: No 22

Bergkäse, artisanal

Kleiner feiner und dabei bildschöner Bergkäse aus dem Berner Land unweit des Genfer Sees. Mit Wein und Kräutersulz gewaschen gehört er in die weitere Familie der Appenzellerkäse, ohne seine Eigenständigkeit zu verlieren. Alter 6–8 Monate.
 

Kategorie: Kuh


33,50 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

kg


WIE DU IHN SCHMECKST
Geschmacklich gehört der Vully in die Familie der appenzellerartigen Käse: Feiner Schmelz verbunden mit kräftiger und herber Würze und geschmeidigem, manchmal auch etwas bröckligem Teig. Als Tafelkäse und fürs Raclette und Fondue ein Muss, unwiderstehlich beim Naschen.

WAS DU DAZU TRINKST
Ein schwerer, weicher Roter mit runden Tanninen, der die herbe Würze des Käses gut abpuffert, passt gut. Oder ein süffiges malziges Dunkelbier.

WOHER ER KOMMT
Fromagerie Schafer, Cressier (Kanton Freiburg, Westschweiz).

WAS ES NOCH ZU WISSEN GIBT
Ewald Schafer führt seine eigene Käserei in Cressier (Kanton Freiburg, Westschweiz) seit 1993. Zunächst käste er Emmentaler, gehört aber doch zu jenen Schweizer Käsern die abseits der Standardsorten Neues probieren wollten. So entstand seit 1994 der Mont Vully oder kurz: Vully. Elf Bauern aus der Region liefern die Milch zu. Der Mont Vully gehört zwar in die Familie der Appenzellerartigen, ist aber trotzdem ein ganz eigener Käse, abseits der eingefahrenen Handelsmarken (und auch nicht aus der Appenzeller Region). Gepflegt wird er während der Reifung – komplett bei Schafer – mit Rotwein aus der Region.

Herkunft: Schweiz
Aufbereitung: thermisierte Milch
Rinde: Naturrinde verzehrbar
Lab: Kälberlab
Produkt: Schweizer Schnittkäse aus thermisierter Milch, 50 % Fett i. Tr., Stückgröße min.: ca. 300 g
Nährtwertangaben je 100 g:
Brennwert (kcal/kJ) 394/164
Fett 33
davon ges. Fettsäuren 22
Kohlenhydrate 0,0
davon Zucker 0,0
Eiweiß 24
Salz 1,5

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: